Karten für diese Veranstaltung können Sie in der Kartenreservierung reservieren.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

23. Symphoniekonzert

20/03/2014 @ 19:30 - 21:30

15€

Veranstaltung Navigation

Musikkorps1

 

Musikkorps der Bundeswehr, Siegburg,

Leitung: Oberstleutnant Christoph Scheibling.

(Eröffnungskonzert des Wegberger Musikfrühlings)

 

 

 

Das Musikkorps der Bundeswehr ist ein Orchester mit „besonderem Auftrag“ und Teil des deutschen Militärmusikdienstes. Seine Hauptaufgabe ist die öffentliche Repräsentation der deutschen Streirtkräfte auf den großen Konzertbühnen im In- und Ausland.
In der Programmgestaltung des Orchesters kommt der Konzertanz und hier insbesondere den Originalkompositionen für Blasorchester eine besondere Stellung zu. In den Benefizkonzerten, sow ie in Wegberg-Beeck, wird ein weiter musikalischer Bogen von der Bearbeitung großer „klassischer“ Werke über Märsche bis hin zur neueren unterhaltenden Literatur gespannt.

Oberstleutnant Christoiph Scheibling übernahm das Musikkorps im Herbst 2012. Der in Wipperfürth geborene Christoph Scheibling trat 1989 in den Militärmusikdienst der Bundeswehr ein und studierte an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf. Das Kapellmeister-examen legte mit „Auszeichnung“ ab. Neben verschiedenen Verwendungen war er drei Jahre Leiter des Kammerorchesters. In dieser Zeit gestaltete er drei Symphoniekonzerte in St. Vincentius Beeck. Im Februar 2000 spielte er mit seinem Orchester eine CD in der Beecker Kirche ein. Sein musikalisches Schaffen gilt der Pflege konzertanter, symphonischer Blasmusik ebenso wie deutscher und internationaler Marschmusik. Er ist als Juror in Wettbewerben und Wertungsspielen tätig, leitet Dirigentenseminare und ist ein gefragter Gastdirigent.

 

P R O G R A M M

Aus der Suite B-Dur, op. 4 für Blasinstrumente – Richard Strauss (1864-1949)
Präludium – Romanze – Gavotte

Trio op. 19 Nr. 6 – Francois Devienne (1759-1803)
Allegro – Presto

Rikudim – Jan van de Roost (*1956)
Vier israelische Volkstänze

P A U S E

Herz und Wald – Engelbert Humperdink (1854-1921)

Aus dem Quartett op. 38 – Alla Marcia – Constantin Homilius (1813-1902)

Fripperies – Lowell E. Shaw (*1930)

Kleine Kammermusik für Bläser op. 24/2 – Paul Hindemith (1895-1963)
Lustig – Walzer – Ruhig und einfach – Schnell – Sehr lebhaft

Battle Suite – Samuel Scheidt (1587-1654)
Galliard Battaglia – Curant dolorosa – Canzon Bergamasque

 

Details

Datum:
20/03/2014
Zeit:
19:30 - 21:30
Eintritt:
15€
Veranstaltungkategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , ,

Veranstalter

OPUS 512 e.V.
Website:
http://www.opus512.de

Veranstaltungsort

Kirche St. Vincentius
Holtumer Str. 25
Wegberg-Beeck, 41844 Deutschland
+ Google Karte

Das Ende der Veranstaltung kann je nach Programm und Zugaben vom angegebenen Zeitpunkt abweichen.