Karten für diese Veranstaltung können Sie in der Kartenreservierung reservieren.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

18. Chorkonzert

November 22 @ 18:00 - 20:00

18,00€

Shalom-Chor und                       Klezmer-Band „Spihl, Klezmer, spihl“

Mönchengladbach, Leitung Horst Couson

Der Chor „Shalom chaverim“ (Friede sei mit Euch) wurde 1972 in Mönchengladbach gegründet. Der Name wurde und ist Programm, zumal der Leiter Horst Couson eine besondere Vorliebe für jüdische Musik hat. So spielte der ausgezeichnete Geiger und Klarinettist seinen Vokalisten eingängige Klezmer-Musik vor, die ins Ohr und ins Herz ging. Damit war der Schwerpunkt der Chorarbeit bestimmt. So wird der Shalom-Chor vornehmlich für Klezmer-Musik, jiddische Lieder, israelische Folklore und Schlager, aber auch für synagogale Musik verpflichtet.

Konzertreisen und Festivalteilnahmen führten den Chor nach Wien, Prag, Verona, Venedig, Weimar, Berlin, Antwerpen, Ravensburg und nach Israel. Bei den Benediktinern in Tabgha am See Genezareth und in der Dormitio Abtei in Jerusalem gestaltete der Chor die Liturgie mit. Durch die Besuche in Kafarnaum, Nazareth, Jericho, Bethlehem und am Ölberg vertieften die Sängerinnen und Sänger und die Klezmer-Musiker ihre Liebe zur jiddischen Musik.

Die Instrumentalgruppe „Spihl, Klezmer, spihl“, von Horst Couson geführt, ist für den Shalom-Chor wertvolle Stütze und unverzichtbarer Farbgeber. Dieses Ensemble besteht aus christlichen und jüdischen Musikern. Giora Feidmann, ein großer Protagonist der Klezmer-Musik, definiert einen Klezmer als einen Volksmusiker, der mit seinem Instrument sein Empfinden und Denken, seine Eindrücke und Bilder unmittelbar in Klang ausdrückt.

Musikalisch kann Klezmer-Musik nicht isoliert betrachtet werden. Diese Musik war und ist eingebettet in religiöse und kulturelle Zusammenhänge. Die Klezmorim spielen für ein Publikum, dass einfach Freude an den Melodien der Freilachs und Bulgars oder dem hintergründigen Charme chassidischer Geschichten hat. Die Klezmer-Musik übermittelt mit der ihr typischen Ausdrucksstärke einen ansteckenden Einblick in die Lebensfreude und das Gottvertrauen jüdischer Kultur. Sie begeistert das Publikum immer wieder.

Durch die große Nachfrage haben wir den Shalom-Chor und die Klezmer-Band zum dritten Mal verpflichtet.

Karten können ab sofort über unseren Bestell-Link bestellt werden.

Details

Datum:
November 22
Zeit:
18:00 - 20:00
Eintritt:
18,00€
Veranstaltungkategorie:
Website:
www.opus512.de

Veranstalter

Kulturförderkreis OPUS 512 e.V.
Telefon:
02434 992924
E-Mail:
mail@opus512.de
Website:
www.opus512.de

Veranstaltungsort

Kundenhalle Volksbank Erkelenz
Konrad-Adenauer-Platz 2
Erkelenz, 41812 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.volksbank-erkelenz.de

Das Ende der Veranstaltung kann je nach Programm und Zugaben vom angegebenen Zeitpunkt abweichen.